Die astiga GmbH ist ISO 9001 zertifiziert

Für jedes Unternehmen hat die Sicherheit der eigenen Daten allerhöchste Priorität. In der heutigen Zeit des Datenklaus und der Überwachung durch die Geheimdienste der USA oder Englands braucht jede Firma einen verlässlichen Partner in Sachen Datensicherheit. Das war allerdings nur eines der vielen Motive für uns als IT-Dienstleistungsunternehmen für die Qualitätsmanagement-Zertifizierung nach ISO 9001. Mindestens genauso wichtig für die Zertifizierung in Sachen Qualität war es, unseren Kunden und Anwendern eine lückenlose Transparenz über das Qualitäts-Sicherungssystem der astiga GmbH zur Verfügung zu stellen.

Zudem garantiert das Qualitätsmanagement System, welches hinter der ISO 9001 steht, eine kontinuierliche Weiterentwicklung der astiga GmbH zur Sicherung des langfristigen Unternehmenserfolgs. An diesem Erfolg, der durch die QM-Zertifizierung manifestiert wurde, können die Kunden und Partner der astiga GmbH teilhaben.

Die Kunden der astiga GmbH können sicher sein, mit einem Unternehmen zusammen zu arbeiten, zu dem sie vollstes Vertrauen haben. So garantieren wir als Dienstleistungs-Unternehmen einen absolut sicheren Datenaustausch. Das wurde durch die kürzlich erfolgreiche ISO Zertifizierung genauso bestätigt, wie die 100-prozentig sichere Speicherung der Kundendaten in Form von Dokumenten, Dateien, Schriftstücken und auch Patenten. Diese befinden sich übrigens allesamt auf Servern, die ausschließlich in Deutschland gehostet sind. Diese sind somit zu jeder Zeit vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt.

Die DIN ISO 9001 beruht auf acht Grundsätzen für Qualität. Diese werden nicht nur von der Geschäftsführung, sondern von der ganzen Belegschaft gelebt. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass durch die Anwendung der Qualitätsgrundsätze die Gesamtleistung eines Unternehmens nachhaltig verbessert wird. Entscheidungen im Unternehmen werden ausschließlich anhand sachlicher Analysen von Daten und Fakten getroffen. Die Mitarbeiter werden immer einbezogen. Die wichtigste Aufgabe der Führung ist die Erhaltung des QM-Systems. Die Mitarbeiter handeln ausschließlich prozessorientiert. Die Prozesse werden in jedem Fall dokumentiert. Denn nur dann kann einer der wichtigsten Grundsätze, das ist der kontinuierliche Verbesserungsprozess, kurz KVP, erfolgreich vorangetrieben werden. Ein weiterer wichtiger Grundsatz ist die Kundenorientierung.

Auch diese positive Eigenschaft haben wir uns als astiga GmbH im Rahmen unserer erfolgreichen ISO Zertifizierung bestätigen lassen.